Wegweiser

Vefi, die Magd

Genovefa Meyenrose

Ich bin die Vefi und Tochter eines der Großbauern auf dem Land der Herrin von Dollberghe. Da unser Haus recht nah am Anwesen der Herrin liegt, besteht ein sehr guter, freundlicher Kontakt zur Herrschaft. Dieser machte es möglich, dass ich der Herrin schon früh in ihrem eigenen Haushalt zur Hand gehen und mir so ein eigenes, kleines Auskommen verdienen durfte. Da ich der Herrin direkt unterstehe, durfte ich auch lesen und schreiben lernen. So kann ich sie dann auch zuweilen beim Hauswirtschaften tatkräftig unterstützen. Offenbar mache ich meine Arbeit gut, denn sie nimmt mich des öfteren mit auf ihre Marktreisen. Da sieht man immer so schöne, bunte Sachen, die es zu Hause auf dem Land gar nicht gibt! Wenn ich das meinen Eltern und Geschwistern erzähle, können die es manchmal kaum glauben!